Donnerstag, 5. September 2013

Ach...so schön ist Deutschland Teil I

Hallo meine Lieben,
wie versprochen, möchte ich in den folgenden Posts über die östliche Ecke des Bayrischen Waldes berichten, wo wir in diesem Jahr unseren Sommerurlaub verbrachten.

Kommt mit!!

Der erste Ausflug führte uns zum Baumwipfelpfad in Neuschönau / Nationalpark Bayrischer Wald.

Es war herrlich  dort, in teils schwindligen Höhen, zu laufen. 

  Hier einige Impressionen ohne viele Worte:






 
  
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 


 
 
 




 
Auf dem Weg zum " Wipfel-Ei" gab es einige schöne Stationen...
 
 
........ man konnte auf kleinen schwingenden Plattformen balancieren ....
 
 


....ebenso auf einem schmalen Balken


 
 
 
 
Es gab Infotafel über die Bewohner des Waldes....



Vögel
 
 
 

 Insekten
 
 
 

Eulen
 
 
 

 Fledermäuse
 
 
 
 
Oben auf der Plattform angekommen, konnte man eine traumhafte  Aussicht genießen.
 
 
 
 
Die Berge des Bayrischen Waldes sind durch Infoschildchen angezeigt.
 
 
"Mann oh Mann, ganz schön viel Gegend" - das hat meine Schwester als Teenager immer gesagt, wenn wir mit unseren Eltern, Urlaub in Österreich machten.


Hier war ganz schön viel Gegend - und so schön!!



 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 

 
 
Einen Baumwipfelpfad zu bewandern ist ein superschöne Sache und zu empfehlen. Es ist ein tolles Erlebnis für Kinder. Der Weg bis kurz unter den Wipfel, ist kinderwagen- und rollstuhlgerecht. Um auf die Plattform zukommen und die Aussicht von ganz oben zu genießen, muss man allerdings noch eine Treppe mit wenigen Stufen besteigen.
 
 
 
"Das war der I. Teil der II. folgt sogleich"..... um es mit den Worten von Wilhelm Busch zu sagen.
 
 
Im Teil II von mein kleinen Serie "Ach...so schön ist Deutschland" werden wir gemeinsam die Westernstadt Pullman-City besuchen.  Lasst Euch überraschen.
 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend.

Monika

Kommentare:

  1. Ja, Du hast so recht! Deutschland hat wunderbare Ecken zum Verweilen. Man muss gar nicht weit reisen...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika.Eine richtige schöne Gegend wie deine Fotos es zeigen.
    Wirklich Deutschland ist wunderschön und immer eine Reise wert egal wohin.
    Schönes sonniges WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    was ein Ausblick!!! Das sind Ausblicke die ich niemals selbst haben werde...da ich echte Höhenangst habe :D
    Aber aus diesem Blickwinkel wirklich toll anzuschauen! Ja Deutschland hat so viele tolle Fleckchen, da braucht man wirklich nicht weit für fahren! Vielen dank für den tollen Ausflug :)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,

    eine herrliche Aussicht darf man erleben, wenn man diesen abenteuerlichen Weg geschafft hat. Alles was wackelt, wenn ich darüber muß, macht mir schreckliche Angst...! Du bist ein ganz schön mutiges Mädchen :o)
    In diesem Jahr konnte man sich getrost in Deutschland aufhalten. Der Sommer war unschlagbar schön!
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,

    ja das ist ja ein lustiges Zitat, aber die Gegend ist einfach auch wunderbar. Wir waren auch schon auf einem Baumwipfelpfad und ich fand es auch ganz herrlich nur Höhenangst,ja, die darf man nicht haben.

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Danke schon fur die Fotos liebe Momama.:) Wunderschon.:)

    LG
    Bernadett

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,
    "Mann oh Mann, ganz schön viel Gegend!" was für ein süßer Ausspruch ;O)!Mir hat dir Gegend sehr gut gefallen und ich bedanke mich für diesen tollen Ausflug!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...