...die Zeit vergeht einfach zu schnell!!



Hallo Ihr Lieben,
heute wollte ich Euch mal auf dem laufenden halten, was so alles in den Adventwochen geschehen ist. Mit einem kleinen Gedicht will ich beginnen.

Holt Euch einen Tee oder Kaffee......dann wird es gemütlicher.



Advent, Advent ein Lichtlein brennt

erst
 
1.


 
 
 

Es wurden die ersten Plätzchen gebacken, die Stiefel für Nikolaus geputzt und eine Weihnachtsfeier mit Magierauftritt besucht.


Für die Mädels formte er aus Ballons wunderschöne Tiere.




Natürlich nicht zu vergessen




unser Bloggertreffen in Köln.



Mädels,
es war toll und ich hoffe es gibt eine Wiederholung.




dann

2.
 
 








Es wurde Weihnachtspost gebastelt und geschrieben.
Am Wichtelgeschenk gewerkelt. Davon gibt es natürlich gibt es keine Fotos.




dann

3.

 
 
Am Sonntag haben wir es uns gut gehen lassen, wir sind in die Konditorei um die Ecke gegangen.

     Erdbeersahne-Omelette
 
 
                      gefüllter Windbeutel

Mhmmmm......ich kann Euch sagen.: "Es war total lecker!!"



Heute  haben wir nochmal gebacken!

Gingerbread-Peopel

nach einem Rezept von Enie SWEET & EASY

 


 
 
 


Vanillekipfel ......
                     ................nach einem Rezept, dass ich während der Zubereitung des Teigs kreiert habe.



 








dann

4.

.....das Gedicht geht im nächsten Post weiter.....




Habt Ihr auch das Gefühl die Zeit rast einfach an einen vorbei?

Gestern hatten wir doch erst den ersten Advent.....na... von wegen!!

Kinder, Kinder in 7 Tage ist "Heilig Abend" !!

Hat der teilweise hausgemachte Stress dann endlich ein Ende?


Morgen ist mein (hoffentlich) letzter Arbeitstag in diesem Jahr. Dann fängt für mich die besinnliche Zeit an.....

- Reinemachen,
-Bettenbeziehen
- waschen
- bügeln,
- meine "Chaos-Bastelzimmer" aufräumen
-  Plätzchen, die heute gebacken wurden noch verzieren
-  Geschenke einpacken
- die letzte Weihnachtspost auf den Weg bringen
-  Großeinkauf halten
- ......

                                                                ......hatte ich da eben was von besinnlich geschrieben?

Nee, nee mein Lieben...werde alles ganz langsam angehen, ich brauche ja gar keine Angst zu haben, dass mir einer etwas wegnimmt.



Seid Ihr noch da oder habe ich Euch schon vertrieben?



Denn ich habe noch etwas Schönes zu erzählen!

Ihr müßt wissen: Samstags bin ich (oder wir) morgens immer mit meiner Schwiema (stolze 87 Jahre) unterwegs. Zur erst wird gefrühstückt (bei uns oder auswärts) und dann mache ich mit ihr einen Spaziergang durch unser schönes Städtchen. Wir betrachten gemeinsam die Geschäfte oder erledigen noch einige Dinge.

Als ich letzten Samstag von dieser Tour zurück kam, lagen zwei Päckchen in unserem Hausflur. Eins war das Weihnachtsgeschenk für meinen GG und das andere ein wunderbar geschnürtes Päckchen von der lieben Trix.

Schaut selber!
Diese liebevollen Packel und eine Karte mit lieben Grüßen lagen drin.


 




 
 
Da ich alleine zu Hause war, habe ich es mir mit einem Kaffee gemütlich gemacht und die Päckchen ganz langsam geöffnet.
 
Diese zauberhaften Sachen (in meiner Lieblingsfarbe) kamen zum Vorschein.
 

Ein zauberhaftes Mobile, welches sofort seinen Platz an meinem Fensterast eingenommen hat.







 

 



Ein Plätzchenausstecker "zwei verschlungene Herzen". ( Genau das richtige für einen verliebten Teenager wie meine Tochter).







und diese wunderschöne Windlicht.




Hier nochmal alles zusammen




 Liebe Trix,
ich habe mich sehr über diese zauberhafte Überraschung gefreut. Hab ganz, ganz  lieben Dank dafür.



Nun meine Lieben, ich danke Euch, dass Ihr so lange bei mir ausgehalten habt.
Bedanken möchte ich mich auch für die mir liebe Kommentare und E-Mail die mich erreichen. Es ist sehr schön das es Euch gibt.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend und eine erholsame Nacht.


Monika







Kommentare

  1. Liebe Monika!

    Ich wünsche Dir, dass Du nicht mehr viel arbeiten musst, und es doch noch einige besinnliche Momente geben wird!
    Die feste Zeit mit Deiner Schwiegermutter finde ich richtig toll! Eine schöne Sache! Ebenso Deine selbst kreierten Rezepte wie Vanille-Kipferl.

    Schön, dass ich Dich ein wenig überraschen konnte! Denn, das hast Du ja auch bei mir geschafft mit Deinem Überraschungs-Paket! :-)

    Alles Liebe für Dich!

    Herzliche Grüße
    Trix

    P.S.: Den Stern am Windlicht könntest Du nach Weihnachten abschneiden, wenn es Dir zu adventlich ist. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    da bist Du ja wirklich fein überrascht worden. So schöne Dinge hast Du von Trix bekommen.
    Deine Plätzchen kann man bis hierhin riechen.
    Mach Dir nicht soviel Stress-
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    fleißig warst Du, ein schöner Post.
    Eine von Deinen schönen Weihnachtskarten ist gestern hier eingetrudelt, DANKE schön ♥
    Und Trix hat Dich ja reichlich beschenkt. So schöne Sachen, und natürlich in rot weiß!!!
    Dir einen schönen Tag und genieße ab morgen Deinen Urlaub!!!!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Monika,
    scheinst ja bis jetzt auch eine schöne Adventszeit gehabt zu haben und Deine Planungen für den Rest stehen, wie ich lese.
    Ich wünsche Dir ein ganz tolles Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr,
    liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Monika,
    danke für Deinen Blogbesuch und den netten Kommentar, falls Du interesse hast, eine Tasche ist noch da, die Tasche mit Fell und Jeans wo das Häschen an der Blume hängt, schreib mir einfach über naehsuse@gmx.de (Kostet 42 Euro) ganz liebe Grüße susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Monika,

    ja die Zeit hat im Moment ganz große Stiefel an, damit sie schneller flitzen kann.

    Danke, dass du trotz Stress noch soviel zeigst, toll deine Bilder und die Überraschung von Trix ist total schön und wie man sieht herzlich gelungen.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag, muss schnell rasen die Zeit einholen ;o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,
    jetzt kommt der Endspurt, dabei könnte der Tag im Moment ein paar Stunden mehr haben.
    Schöne Bilder zeigst Du uns und das Paket von der lieben Trix ist wirklich
    ganz bezaubernd. Solche Überraschungen sind doch immer wieder schön.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,

    herrlich gemütlich, so kann doch das Weihnachtsfest kommen. Deine Überraschungen von Trix sind süß und passen perfekt. Herzlichen Dank für die liebe Weihnachtspost, gestern lag sie im Postkasten.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Monika,
    oh ja... ich muss Dir recht geben: die Zeit vergeht viiiiel zu schnell!!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit der Vorweihnachtszeit!
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika,
    was für schöne Eindrücke!!! (und so leckere....:-)!
    Die Überraschung von Trix ist ja schön!!!
    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Adventstage, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Monika,
    ich habe durchgehalten und bis zu Ende gelesen!
    Von Trix habe ich auch so ein Wundervolles Mobile und Windlicht bekommen. Muß ich euch auch noch zeigen. Was für eine liebe die TRix.
    Monika, wer braucht an Weihnachten schon frische Betten oder ein geputztes Haus? Es gucken doch eh alle nur auf den Weihnachtsbaum.
    Mach den fein und schon hast du gewonnen.

    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,
    ja, ich habe auch morgen meinen letzten Arbeitstag...juchee!
    Und dann...na , du weißt schon was-beginnt!
    Na toll, gut zu wissen, dass es dir ähnlich geht!
    Aber dennoch wird eine Last von den Schultern fallen, die Kinder sind groß, also keine Geheimaktionen, sonders einfach nur Gemütlichkeit. Und Zeit um endlich meine Mütze zu Ende zu häkeln.
    lass es langsam gehen, liebe Monika.!!
    lieben Gruß von
    claudia

    AntwortenLöschen
  13. Mmhhhhh, Deine Kekse schauen köstlich aus!! Da hast Du ja einiges schon erledigt in diesem Advent!Bloggertreffen fänd ich auch ganz toll, aber ich wohn ja am A... der Welt ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen letzten Arbeitstag und viel Spass beim Shopping mit Schwiegermam, lg Sandy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Monika,
    Du hast Recht, mir kommt es auch so vor, als würde die Zeit wie im Flug vergehen. Ein tolles Überraschungspaket hast Du da von Trix erhalten, Das Mobile ist richtig schön. Bis ganz bald.Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wow, was für ein Post! Da hast Du Dir so viel Mühe mit gemacht und jaaa, die Zeit rennt. Nun ist morgen der vierte Advent, wir stellen den Baum auf. Ich freue mich darauf. Mit dabei im kleinen Stubenwagen, ein kleiner Muckel. Mehr dazu bald im Blog.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Typisch ist .......

Frühlingsspaziergang und ein Gewinn

Damit aus Herbstlust kein Herbstfrust wird!