Dienstag, 27. Mai 2014

Heute brauch ich was Süßes...

Habt Ihr auch so ein besch... Wetter?

Da hilft nur eine Medizin!!


Zitronen-Törtchen






Heute wurde das Gänse-Ei gebraucht.






Ganz vorsichtig hab ich es ausgepustet 




und im Kuchenteig verarbeitet. 


Das ist das Ergebnis




15 Zitronentörtchen


... der Nachmittag ist gerettet.


Nun muss ich mich sputen und das Mittagessen auf den Tisch bringen, denn das Töchterlein kommt in ein paar Minuten ausgehungert aus der Schule. 


Wenn Ihr mich sucht, danach bin ich dann im Büro zu finden!!


Wünsche Euch allen noch einen schönen Tag!

Vielleicht kann ja mal einer beim Wettergott ein gutes Wort für uns einlegen 
und die Sonne wenigstens heut nachmittag scheinen lassen.

Liebe Grüße 

Eure Monika

Kommentare:

  1. Hallo Monika,

    lecker sehen die aus, da möchte man am liebsten gleich reinbeissen, ja heute ist das Wetter bescheiden, es regnet wieder mal ohne Ende ;o)) Freu mich, dass du dein Gänseei in einem Teil behalten kannst.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,
    Ja, das Wetter ist nicht so dolle, aber machen wir das Beste raus....bei Dir sind es leckere Zitronentörtchen geworden!
    Wie viele Hühnereier misst denn ein Straußenei?
    Ganz liebe Grüße und halte durch, es kann nur besser werden draußen,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika
    Zitronentörtchen sind doch was feines.....da hat ein Gänseei gereicht? Wahnsinn....
    wünsche dir trotz Hudelwetter eine gute Woche
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    ich lieeebe Zitronenkuchen...mhmmm....und das Eiinnere ist ja riesig. Die waren bestimmt lecker!
    Bei uns ist auch grau in grau... brrr....aber es werden auch wieder sonnige Tage kommen. Da bin ich mir ganz sicher ;-)
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Monika,
    die Törtchen sehen lecker aus, das Gänseei hat also eine gute Verwendung gefunden.
    Hier regnet es schon den ganzen Tag.
    Hast du mal geschaut, ob du am 7.Juni mit nach Bochum fahren kannst?
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika!

    Ich setze mich noch eben flink dazu...! :-)
    So kann man das Wetter da draußen doch noch genießen!

    Ich frage mich, wie Du das mit der Mengenangabe "Gänseei statt Hühnerei" gemacht hast? Das wird bestimmt ein zweiter Post, zusammen mit dem, was Du mit dem schönen Ei anstellst. :-)

    Ich grüße Dich herzlich!

    Trix

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,

    sind noch Törtchen daaaaa ???? Ich liebe Zitronenkuchen, egal in welcher Form. Ich habe mein Gänseei ganz vorsichtig aufgeschlagen und dann zu Ostern als kleine Vase benutzt, das sieht auch richtig schön aus. Bei uns hat der Regen aufgehört.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebste Monika,
    na die haben sicher himmlisch geschmeckt.
    Bei dem Wetter kann man sowas wirklich brauchen.
    Kaum zu glauben aber hier stürmt es wie im Herbst :-)
    Na egal. Ich lege mich dann in die Badewanne und dann geht es ab vor den TV ins Bett. Daneben noch ein bisschen lesen :-)

    Bis ganz bald
    Deine Tina
    die sich immer freut von Dir zu lesen :-)

    AntwortenLöschen
  9. haaaalöleee
    mei de schaun ja oberlecka aus,,,
    genau des richtige für des SAUWETTA;;HEIT:::
    do kannst ja direkt den OFA einschiarn,,,
    hob no an feina ABEND;;;
    UND DANKE für de liabe NACHRICHT;;
    VOLLE NETT;
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Monika,
    sehr, sehr lecker und Süßes geht doch bei jedem Wetter!
    Wir hier im Norden hatten eigentlich sehr schönes Wetter in den letzten Tagen,
    nur heute ist es bedeckt und sehr windig.
    Ich schicke Dir liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Monika,
    hm, ich mag sehr gerne Zitronenkuchen!!!!! Da sieht man mal, was aus einem so großen Ei alles werden kann, gell! Lecker…...
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,

    bei uns ist das Wetter auch sehr bescheiden. Da hätte ich auch gern so ein leckeres Zitronenküchlein gehabt.
    Sei lieb gegrüßt
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine gute Idee, liebe Monika, bei diesem S...wetter. Ich hab auch in der Küche gewerkelt. Da wird es drinnen schön gemütlich, wenn ein leckerer Duft durch´s Haus zieht.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Monika,
    ja hier ist das Wetter schon seit Tagen besch.....
    Da hilft wirklich nur süßes.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Monika,
    nun muss ich grinsen! Ich habe gestern auch süß gebraucht. Allerdings als Schokoflockenkuchen. Ganz einfach in einer Kastenform. Es war so dunkel und verregnet, da bringt der Zucker die Sonne ;o)
    Zitronenkuchen mag ich TOTAL gerne. Gerade frage ich mich, warum ich den nicht öfter mal backe...!
    Ein schönes, lange Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Monika,
    ist das Wetter bei euch heute auch immernoch so schlecht? Bei uns regnet es schon wieder den ganzen Tag und es hat ganz schön abgekühlt. Da habe ich mich genau wie du in meine Küche verkrümelt um Muffins zu backen.
    Deine Zitronentörtchen sehen sehr lecker aus. Ich finde backen macht immer total gute Laune, außerdem ist es in der Küche so schön kuschelig wenn der Backofen an ist.
    Ich wünsche dir heute noch einen schönen Restfeiertag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Monika,
    Seine Zitrone-Törtchen sehen sehr, sehr lecker aus.Bei uns war das Wetter die letzten Tage auch wirklich bescheiden - und heute - rums - war es wieder so warm, dass ich mit den Kids zum See fahren konnte. Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende. Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...