Grußkarten - Upcycling

Kinder - noch einmal schlafen....dann kommt das Christkind!
 
So kurz vor dem schönsten Fest des Jahres,
habe ich heute noch eine schnelle Upcycling - Idee für Euch.
(Heute ist der letzte Tag für das Schreiben von Weihnachtsgrüße, damit diese noch rechtzeitig zum Fest ankommen.)
 
Wie oft bekommt man Grußkarten, die nur auf der Innenseite beschrieben sind.
 
 
Dies sind natürlich keine aktuellen Weihnachtsgrußkarten!
Welches schöne Plätzchen die bekommen haben, zeige ich Euch morgen!!
 
 Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten sie zu recyceln.
 
1. Altpapier
Was ich persönlich, bei den schönen Bildern, immer viel zu schade finde!
 
2. Der Karte einen schönen Rahmen geben und eine Wand damit verschönern.
 
oder
 
3. Upcyceln
 
Das ist meine Idee!
 
 
Ich schneide das Bild von der Karte ab



 
 
und mache Postkarten daraus.
 

 
 
Nun kann ich damit noch anderen Menschen einen lieben Gruß schicken.  
 
 
 
 
Der ein oder andere mag denken:
 
Ist die geizig!
 
Nee - dass bin ich bestimmt nicht,
aber ich finde den Werkstoff Papier einfach zu schade,
um nicht noch etwas anderes daraus zu machen.
 



Nun genießt den heutigen Tag und lasst Euch nicht all zu sehr stressen.
 
Ich verlinke jetzt meinen Post beim Creadienstag und grüße Euch herzlich.
 
 

Kommentare

  1. Boah... bist Du geizig ;o) *hihihih*... nein, natürlich nicht. Das hätte ich nicht mal gedacht, wenn Du es nicht dazu geschrieben hättest! Die Idee gefällt mir ziemlich gut. Manchmal finde ich nämlich eine Karte so richtig schön, da wäre es ja fein, einem anderen im kommenden Jahr eine Freude damit zu machen :o)
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße in den Vor-Heilig-Abend-Tag, Elke :o))

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, geizig bist Du bestimmt nicht, liebe Monika.
    Aber die Idee finde ich klasse. Ich mache aus den Karten immer noch Anhänger.
    Aus Deiner werde ich aber eine Karte machen und Dir dann nächstes Jahr zuschicken....grins.
    Nein, aber da muss man aufpassen, wer einem welche Karte geschickt hat.
    Dir morgen ein frohes Fest und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika.

    ich finde das eine ganz ganz tolle Idee, denn auch ich finde dass mit Papier viel zu sorglos umgegangen wird.

    Ein fröhliches und schönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir. Genieß die stille Zeit im Kreise Deiner Familie.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    das ist eine super Idee, so kommen die Karten noch einmal zum Einsatz.
    Dir und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest,
    liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Monika,
    diese super Idee werde ich mir merken!
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. eine umweltfreundliche Idee !

    lieben Gruß und frohe Weihnachten
    Uta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Typisch ist .......

Frühlingsspaziergang und ein Gewinn

Sommerpost