Montag, 21. Dezember 2015

Törchen - Tag Nr. 21


21. Dezember

Nur sind es nur noch 4 Tage bis zum Heiligen Abend!

Hinter dem Törchen für heute befindet sich mein Lieblingsgedicht seit Kindertagen.


Ich denke Ihr kennt das alle!

Es hat mit dieser leckeren Frucht zu tun...








DER BRATAPFEL




Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet!
Hört, wie's knallt und zischt.
Bald wird er aufgetischt,
der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel,
der Kapfel, der gelbrote Apfel.










Kinder, lauft schneller,
holt einen Teller,
holt eine Gabel!
Sperrt auf den Schnabel
für den Zipfel, den Zapfel,

den Kipfel, den Kapfel,
den goldbraunen Apfel!






Sie pusten und prusten, 
sie gucken und schlucken,
sie schnalzen und schmecken,
sie lecken und schlecken
den Zipfel, den Zapfel,
den Kipfel, den Kapfel,
den knusprigen Apfel












Ich habe mich mal ans Zeichnen mit einem Zeichenprogramm gewagtda ich gar keine Fotos von einem Bratapfel habe......grins!!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!!


Alles Liebe

Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    von meinem Besuch bei dir,
    lasse ich dir einen Abendgruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,
    eine feine Leckerei verbirgt sich hinter deinem 21. Türchen!
    (Danke für die Weihnachtspost)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika!
    Ein leckerer Beitrag :-)
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Monika,
    bei mir ist es merkwürdig, mit dem Bratapfel... ich esse ihn total gerne. Nichts schmeckt wohl weihnachtlicher! Aber wenn ich ihn selber zubereite, dann finde ich ihn nie so sehr lecker.
    So gibt es ihn nur ganz, ganz selten mal... leider!
    Und das Gedicht mag ich auch gerne ;o)
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich sehr freuen.