Mittwoch, 10. August 2016

Haustürdekoration August " Hallo Welt"

Guten Morgen an diesem, zumindest bei uns sehr verregneten, Mittwoch!

Wie jeden Monat rufen Naddel und Nicole auf, um gegen die Tristes vor unserer
Haus- und Wohnungstüren zu kämpfen.

 
Für den Monat August haben Sie sich das Thema ausgedacht

 
 




Ich finde, das Thema ist passend zum Monat August,


 den Sommerferien


 und zu den zur Zeit statt findenen Olympischen Spielen.

 

Aber wie kann man das Thema umsetzen?

 

 Das Tochterkind hatte spontan eine Idee


....gesagt...


 
....getan.


 

Die Vorbereitungen laufen......
 
 







 


............der Anfang ist gemacht!




Da ich bzw. wir ja nur eine Wohnungstür zur Dekoration haben,
sind wir in der Auswahl der Materialien nicht so eingeschränkt
 und können aus dem vollen schöpfen.




Taaaa...................... daaaaaa....................

 

seit gestern Abend werden unsere Besucher so empfangen! 

 


etwas näher



 
 
Hier im Detail....


Als  Grundlage haben wir  eine alte Landkarte genommen  und diese mit Klebestreifen  an der Türe befestigt. Städtenamen per Handlettering auf´s Papier gebracht und
eine dazugehörige Sehenswürdigkeit dieser Stadt gezeichnet. 
 
Pssst......in beides brauche ich noch sehr viel Übung!!!!




















 
 
 
 


Auf dem Tischchen links neben der Türe steht der Leucht-Globus des Tochterkindes. 

Die Kinder der Welt wagen ein Tänzchen um den Globus.

 


 
 


 
 


























Rechts neben der Türe steht ,wie immer, die riesige Glasvase.
 
Diesmal haben wir einen Blumentopf hineingestellt und Sticker mit Sehenswürdigkeiten dafür gebastelt.






 In der Dämmerung sieht das Ganze dann so aus:








Nun meine Lieben,  das ist unser Beitrag zur Haustür-Aktion im "Sommer"-Monat August.
 
Ich hoffe meinen Gästen und auch Euch gefällt es. 


Nun wünsche Ich allen einen schönen Mittwoch und schicke ganz liebe Grüße!!


Monika


PS: Wer Lust hat, kann gerne noch ins Lostöpfchen meines Überraschungs-Give-Away springen.






Kommentare:

  1. Liebe Monika!
    Da hast du dir ja mächtig was einfallen lassen zu diesem Thema.
    Es sieht absolut klasse aus!
    Dagegen ist meine Türdeko hier richtig fade, aber in einem Mehrfamilienhaus darf man leider nicht mehr schmücken.
    Hab eine gute Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,

    das sieht gut aus.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    ein strahlend leuchtende Erdkugel, wie schön sie aussieht!!!
    Schon lange habe ich sie so nicht mehr gesehen.....
    Und eine tolle Umsetzung in der Dekoration, eine tolle Idee!!
    Herzliche Grüße lasse ich da,
    heute die Monika*
    mit den Tieren

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Monika,
    wow - Deine Haustürdekoration ist ja ein gewaltiges Projekt! Da hast Du aber jede Menge Arbeit reingesteckt, die Nachbarn werden staunen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Wochenmitte!
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    da habt Ihr Euch aber Arbeit gemacht, Wahnsinn.
    Die tanzenden Kinder finde ich wunderschön, aber auch die Landkarte ist Dir super gelungen.
    Der leuchtende Globus ist allerdings der Hammer.
    Dir danke fürs Kreativsein, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika,
    wie kreativ.....eine wunderbare Reise um die Welt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,
    ich bin ganz platt. Ihr habt euch ja mächtig ins Zeug gelegt und das Ergebnis ist eine Wucht. Von so einer liebevoll dekorierten Haustüre stand ich sicherlich noch nie. Dann auch noch so kreativ bis ins kleinste Detail Fantastisch!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Aaah, dafür waren die Zeichnungen!
    Ich habe wirklich schon überlegt was genau du damit vorhast.
    Tolles Projekt.
    Und ein Vorteil von Wohnungstüren ist wohl, dass man so einen Globus hinstellen kann. ;-)

    Ich freu mich, dass du dabei bist.
    Hab noch einen schönen Donnerstag.
    LG Naddel ♥

    P.s. Jetzt solltest du deinen Globus auch noch verlinken ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Monika,
    wow, da habt ihr euch aber ins Zeug gelegt! Besser kann man das Thema wohl kaum umsetzen. Die Sehenswürdigkeiten gefallen mir besonders. Sie schauen so schnell mal hingezeichnet und doch so perfekt aus! Toll!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Monika!
    Was für eine Wahnsinnsdekoration, ich bin platt und absolut begeistert! Da hast das Thema aber sowas von getroffen! Super, super, super!!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag mit hoffentlich weniger Regen :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Monika, ich finde das sehr kreativ, einfach toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika!
    Du hast das Thema perfekt umgesetzt und es scheint euch auch gemeinsam richtig viel Spaß gemacht zu haben.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ach niedlich! Es ist immer schön etwas mit den Kindern zusammen zu machen! Und wenn sie dan noch so mit Feuereifer dabei sind!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Monika,
    das Thema habt ihr richtig toll umgesetzt. Die tanzenden Kinder um den Globus - zu süß! Auch die Landkarte an der Wohnungstür zu schön. Ein wunderbarer Empfang :-)
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Monika,
    jetzt habe ich dich auch hier gefunden - wie schön. :) Ich habe mich auch direkt bei dir als Leserin eingetragen.
    Ihr habt euch ja eine ganze Menge zu dem Thema einfallen lassen und ich weiß gar nicht, was mir am Besten gefällt, weil ich alles toll finde.
    Herr Frosch lässt dich grüßen und bedankt sich für deinen Kommentar. ;)
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...