Dienstag, 29. August 2017

1. Schultag

Hallo meine Lieben! 

Morgen ist hier bei uns in NRW  der 1. Schultag nach den laaaangen Sommerferien.

Tausende von I-Dötzchen fiebern diesem Tag schon lange entgegen.

Aus Grundschulkinder werden Gymnasiasten, Realschüler oder Gesamtschüler,
und die ganz Großen beginnen Ihre Ausbildung oder ein Studium. 

Für alle Kids ob Groß ob Klein, beginnt eine neue und aufregende Zeit. 





So auch für das Tochterkind!

Bereits seit dem 01. August macht sie Ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellte.
Sie war so happy und ist froh so einen tollen Chef und ganz liebe Kolleginnen zu haben.


Morgen hat sie Ihren ersten Schultag in der Berufsschule.....quasi eine Einschulung!

Und was bekommt man zur Einschulung! 


Schulranzen......nein,


Trinkflasche und Brotdose.......nein,

Turnbeutel.........nein....



eine


 Schultüte




Natürlich mit passendem Inhalt für eine angehende  MFA





Pflaster
Hygiene-Tücher
Hygiene-Spray
Schmerz-Salbe
Wund-Spray
Fieberthermometer 
und 
Notfall-Traubenzucker





So eine Schultüte kann man natürlich nicht kaufen.

Ich konnte mich austoben...........wie ihr sehen könnt......lach! 

Zum Frühstück wird die Schultüte an ihrem Platz liegen....! 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend und später eine gute Nacht.



Eure

Monika



verlinkt: creadienstag


Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    ich freue mich mit euch auf den Neubeginn.
    Deiner Tochter wünsche ich guten Erfolg.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    und, wie ist das Gesicht des Töchterleins... Ihr frühstückt bestimmt schon, oder?
    Eine schöne Idee und Deiner Tochter alles Gute für Ihre Ausbildung.
    Bei uns sind noch gaaaanz lange Semesterferien, das Studium geht erst Anfang Oktober wieder los.
    Also noch geht es hier ruhig zu.
    Dir einen schönen Tag und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      um diese Uhrzeit steht das Töchterlein erst auf! Der Wecker geht um 6:10 Uhr..lach! Meist frühstücken wir so gegen 6:30 / 6:45 Uhr. Ihr Gesicht konnte ich leider nicht sehen. Ich stand im Bad; aber der entzückte Ausruf: " Die ist ja süß! Was hab ich für eine verrückte Mutter!" war nicht zu überhören!!!
      Hab ganz lieben Dank für die lieben Wünsche, werde sie heute Abend weitergeben. Angehende MFA haben nämlich meist am Mittwochnachmittag Berufsschule. Die meisten Ärzte haben ja dann geschlossen.

      Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch eine schöne und ruhige Zeit.

      Liebe Grüße

      Monika

      Löschen
  3. Liebe Monika,
    wie süß ist das denn. In welche Fachrichtung ist sie denn gegangen? Ich bin ja auch schon seit über 30 J. beim Kinderarzt:)
    Ich wünsche ihr auf jeden Fall weiterhin so viel Freude am Job. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kirsten!
      Danke für die lieben Wünsche. Sie macht die Ausbildung bei einem allgemein Mediziner. Es ist eine hausärztliche Praxis.

      Liebe Grüße

      Monika

      Löschen
  4. Oh, liebe Monike,
    da hat sie sich bestimmt gefreut, oder?
    Ich find es eine sehr, sehr süße Idee. Man ist ja als Mama auch ein bisschen stolz, wenn die Kinder ihrer Wege ziehen.

    Liebe Grüße und dem Töchterchen viel Erfolg
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen liebe Monika,
    das ist so lieb von dir und aufmerksam.
    Was für eine tolle Idee mit der (Berufs-)Einschulung! :-D Ich bin mir sicher, dass sie sich gefreut hat, oder?

    Schön, dass sie dich hat und du so toll bist.♥
    Ganz liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich sehr freuen.