Dienstag, 12. März 2013

...Kreativ-Wetter!!

Hallo ins verschneite Deutschland....

....was kann man bei so einem sch.... Wetter machen?

Man geht zur Arbeit und nach Feierabend wird man Zuhause kreativ tätig.

So sind einige schöne Dinge entstanden.

Wollt Ihr es sehen?


Gestern war ich mal schnell in der Mittagspause ein wenig Bastelmaterial einkaufen. Da es hier in unserem Ort nicht so viele Möglichkeiten gibt, bin ich sehr froh das wir einen Z......n haben.
Kleinigkeiten wie diverses Papier kann man dort günstig erwerben.

Hier meine Ausbeute!!!




 
 
Scrapbooking - Papier, Moosgummi-Buchstaben und geprägte, bunte DIN A 5 Pappe.

Ach ja - Washi-Taps vom großen Kaffeegeschäft sind auch noch in der Einkaufstüte gelandet.
Ehrlich gesagt, es viel mir sehr schwer mich mit dem Kaufen zurück zu halten.


Nach Feierabend habe ich mich sofort darangesetzt. Die liebe Dana von Pünktchenglück hat mich mit dem Heftchenvirus infiziert. 
 
Ich konnte mich nicht wehren und habe richtig ausgetobt.







Und weiter geht´s!

Eine Tunika, die leider schön länger zum Nähen im Nähzimmer hing, ist endlich fertig geworden.
(Leider ist das Wetter so trüb, dass man die Farbe nicht richtig erkennen kann.) 







Für mein zukünftiges Patenkind John-Luca habe ich mich an einer Schmusepuppe versucht.
Die Anleitung habe ich aus dem großen WWW...
 Leider weiß ich nicht mehr wo es war.





 

Was mich schon lange störte, war das "aufgeräumte Chaos" in meinem Küchenregal.
 
 
Das musste nun endlich geändert werden!!
 
 
Ich denke, alles so hinter einem Vorhang zu verstecken, ist völlig ok!
 
 Oder???




vorher

nachher


Die Küchenwand bekam auch noch schnell ein neues Outfit.
 
 Schaut selber!!
 
 Habe einfach meine schöne, pinke Quiche-Form und zwei Schmetterlings-Plätzchenausstecher an die Wand gehängt.



Zum guten Schluss zeige ich Euch mein neustes Werk.
 
 Könnt ihr erkennen was es wird?




Mehr... später wenn es fertig ist!
 
 
 
Nun wünsche ich Euch einen wunderschönen und wohligwarmen Abend.

Eure

Mo

Kommentare:

  1. Hallo Mo,
    tolle Bastelsachen hast Du eingekauft und die Heftchen gefallen mir sehr gut. Wenn ich endlich fertig bin mit Täschchennähen, muss ich unbedingt auch Hefte nähen. Der Vorhang ist ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mo,

    so schöne Heftchen hast Du gemacht. Ja, Stephie und ich wollen auch demnächst welche machen. Ganz toll sieht der neue Vorhang in Deiner Küche aus, das gefällt mir sehr. Hhmmm, das sieht aus als würde es ein frühlingsfrisches T-Shirt, oder ??

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mo,
    da ist ja jemand gewaltig fleißig gewesen ;o)!Die Heftchen muss ich auch unbedingt noch zaubern,das Material ist schon da, fehlt noch die Zeit ;o)....vielleicht heute abend ;o)....der Vorhang in der Küche ist klasse, so einen brauche ich auch noch ;o), du merkst es schon , oder ?Du hast micht echt inspiriert ;o), herzlichen Dank!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...