Ein kleiner Tätigkeitsbericht...

Hallo,

nur ein kleines Lebenszeichen von mir und ein kleiner Tätigkeitsbericht was in der letzten Woche so alles los war.

Letzten Freitag wollte meine Freundin Tina mal den Umgang mit der Nähmaschine kennen lernen. Ich bin ja selber noch ein blutiger Anfänger in Sachen nähen, aber ich kann sagen, sie hat sich sehr gut angestellt und zwei süße kleine Herzchen für sich genäht. Leider habe ich vergessen Sie zu fotografieren.

Und dann ist in Gemeinschaftsarbeit eine neues Zuhause für meine Häkelnadel entstanden.






Was macht Ihr so bei dem bescheidenen Wetter da draußen? Ich habe ich ein wenig meine Bücher, Zeitschriften, Bastel- und Dekoartikel sortiert.

Dabei gibt es immer Sachen die sind einfach zu Schade sind  für die Tonne.  Zum Beispiel diese Zeitschriften. Ich habe Sie gelesen aber ich kann sie nicht alle sammeln. Leider!!


JULI/AUGUST 2013


SEPTEMBER/OKTOBER 2013




JULI/AUGUST 2013


AUGUST 2013


SEPTEMBER 2013


MAI/JUNI 2013


JULI 2013


JULI/AUGUST 2013


Vielleicht ist einer unter Euch, der die Hefte gebrauchen könnte, sie kaufen oder mit mir tauschen möchte. Dann schreibt mir eine Mail.

Beim nächsten Ordnungstag geht es an die Spiele- und Büchersammlung meiner Tochter. Also nicht verpassen.

Da auch Abends, vor dem Fernsehen, meine Hände nicht stillhalten können....ist diese Mütze für meine Tochter entstanden. Leider habe ich nicht Ihren Geschmack getroffen. Na ja - so sind Teenies halt. So habe ich sie noch ein wenig verändert. Mal schauen wem ich damit nun eine Freude machen kann?




In einigen Blogs wurde darüber erzählt, welche Erinnerungen, Andenken etc. man von seinen Großeltern hat. Ich kann mich gut daran erinnern, dass meine Oma gerne gestrickt hat und zwar "Pulswärmer"! 

Stricken mit einem Nadelspiel liegt mir nicht so sehr, also habe ich ein wenig in meinen Büchern gestöbert. Das ist dabei entstanden.


Es ist zwar nicht wirklich meine Farbe. Na ja - die nächsten in schwarz sind schon in Arbeit.



Und nun ein kleines Bilderrätsel:




Die Auflösung dazu gibt es dann Anfang nächster Woche!!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Raten und wünsche Euch ein schönes Wochenende


Monika

Kommentare

  1. Liebe Monika,

    da hast Du aber was wunderschönes und zudem noch praktisches an der Nähmaschine gezaubert.
    Ein schönes Zuhause für Deine Häkelnadeln.
    Auch Deine Werke können sich durchaus sehen lassen und das Mützchen finde ich wirklich sehr hübsch.
    Zeitungen haben ich weiss Gott wie viele - bunkere alle in einem Regal, dass nun wegen Überfüllung geschlossen ist.
    Ich hoffe, Du findest ein paar Interessenten für diese herrlichen Ausgaben.

    Und ich kann nun grübeln, oder?
    Ich denke es wird ein wunderbares Herbstgesteck mit dem Steckmoos.
    Dazu gibt es echtes Moos und Pilze - also was richtig Hübsches.

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika!

    Ha, Du machst ein Gesteck, richtig? Oh, das möchte ich sehen!
    Ansonsten warst Du aber sehr fleißig! Super!
    Aufräumen und so viel Werkeln!

    Pulswärmer als Erinnerung an Deine Oma, finde ich schön! Hast Du auch noch Originale?
    Ich mag solche Sachen auch so gerne.
    Von meiner Oma habe ich die handbestickten Decken aufbewahrt.

    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    Das Rätsel wird wohl ein Gesteck sein, bei so viel Steckmasse. Da bin ich schon gespannt.
    Leider habe ich Zeitungen ohne Ende und weiß ja selber kaum noch wohin. Aber es findet sich bestimmt jemand dafür.
    Und fleißig warst Du auch. Tja, es ist nicht immer einfach, den Geschmack seiner Kinder zu treffen.
    Dann bis zum nächsten Mal, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Monika,
    die Hülle für die Nadeln finde ich ganz toll. Hattest du eine Anleitung oder hast du sie frei Schnauze gemacht?
    Die Pulswärmer gefallen mir auch sehr gut und die Mütze sieht doch gut aus.
    Leider treffen wir nicht immer den Geschmack der Teenies. Meine Enkelin möchte eine mit einem Bommel obendrauf, ich werde mal googeln. Ich denke dein Bilderrätsel wir ein Gesteck, ich freue mich schon auf die Auflösung.
    Habe dir einen E-Mail geschrieben.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,

    fleissig warste da wirklich. Schön ist sie geworden die Häkelnadelaufbewahrung. Ich habe ja ein gehäkeltes Exemplar und finde es wirklich super praktisch. Ja, mit den Teenies ist das so eine Sache. Ich habe hier auch eine Beeniemütze gehäkelt die auch nicht so gut ankommt. :-((

    Nun rate ich auch noch flugs mit und glaube erkannt zu haben, dass Du ein herbstliches Gesteck machst.

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Monika,
    zu Zweit nähen macht ja viel mehr Spaß. Deine Häkelnadelaufbewahrung ist super geworden, muss ich mir unbedingt auch noch nähen. Bin hier auch gerade am Zeitschriften aussortieren, man kann ja nicht alles aufheben. Die Mütze und Pulswärmer gefallen mir gut, meine Teenietochter würde sie allerdings auch nicht anziehen. Bin gespannt auf die Auflösung, denke aber auch es wird ein herbstliches Gesteck.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Monika,

    dein Hotel für die Häkelnadeln sieht super aus und auch deine anderen Sachen die dir von der Häkelnadel gehüpft sind ;o)))

    Ich glaube das wird ein tolles Herbstgesteck..... mal schauen ob ich richtig liege beim Rätsel

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  8. ...du bist ja ganz schön fleißig, liebe Monka! Herrlich finde ist es , dass du eine Gemeinschaftsarbeit mit deiner Freundin gezaubert hast, ich finde, das macht immer viel Freude, gemeinsam ;o)! Deine von der " Nadel-Hüpfereien" sind alle total süß! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Monika.
    Schön ist deine Mütze und die Pulswärmer.Auch deine Häkelnadeln sind schön aufgehoben in dem Täschchen.
    Viele schöne Gartenzeitungen,die finde ich auch alle sehr schön.
    Angenehmes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Typisch ist .......

Frühlingsspaziergang und ein Gewinn

Sommerpost