Freitag, 31. Januar 2014

Das kleine Haus...Teil 1





Hallo in die weite Bloggerwelt!



Im Moment mache ich mich ein wenig rar, denn ich renoviere.



Möbel ausräumen, Möbel restaurieren, Wände streichen und tapezieren, Boden belegen, Möbel einräumen und alles dekorieren. Ganz schön viel Arbeit!!



Hab ich Euch ein wenig neugierig gemacht?





Es war ein mal ein kleines Haus .......









....das war schon 10 Jahre alt.





Eine Mini-Fee-Barbie wohnte darin.








Die Fee wurde größer .












 Bald zog die blonde Mieterin aus.





 da ihr das Haus und die Einrichtung nicht mehr gefiel.

 


Die Eigentümerin konnte und wollte  nichts mehr damit machen.
Es sollte verkauft werden.
Mehrmals stand es schon in der Zeitung.
Aber keine wollte das Häuschen haben.


So hatte die Mutter der Eigentümerin beschlossen, das Haus zu behalten.

 Es  bekommt nun eine Komplettrenovierung und darf dann als Dekoration im Hausflur auf der alte Singer-Nähmaschine stehen. ......



Wollt Ihr wissen wie die Geschichte weiter geht?


Habt Ihr vielleicht eine Idee wer nun einziehen könnte?




In den nächsten Tagen zeige ich Euch den nächsten Teil und nenne den Gewinner meiner Blog-Geburtstagsverlosung.


Nun wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende und schicke Euch allen ganz liebe Grüße!!!




Monika


























1 Kommentar:

  1. Hallo Monika,

    das wäre ja Schade, wenn man dieses schöne Puppenhaus nicht nutzen würde. Ich finde es toll, dass du es dir vornimmst und ihm neues Leben einhauchst. Wer darin wohnen könnte *grübel* vielleicht lauter nette Gesellen die der neuen Besitzerin ans Herz gewachsen sind oder die zu ihr passen ;O))

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...