Montag, 9. Juni 2014

Ich will Meer....

............... mehr vom Meer und Strand im Schlafzimmer.

Nein!

Leider mache ich keinen Ausflug oder gar Urlaub am Meer. 
(schnief..)

Aber wenn ich nicht bei diesem Wetter nicht an das Meer komme, 
dann hole ich es mir das Meer halt nach Hause.


Dabei hatte ich große Hilfe!!


 Darf ich mich vorstellen, ich bin der kleine Käpten -

mein Name ist

"Bootsmann"

 und heute werde ich Euch zeigen wo ich gestrandet bin.



Schon seit einiger Zeiten habe ich diesen Hafen im Auge.
 Denn hier dominiert die Farbe Blau. 
Blau wie das Meer, Himmel, Wasser...
Als Seefahrer ist das ja meine absolute Lieblingsfarbe.

 Hier gibt es Blautöne  in allen möglichen Schattierungen. 

Ich bin ja zufällig hier vorbei gesegelt,
 aber als ich diese Kajüte gesehen habe, 
kreisten meine Gedanken immer um eine Idee.

Diese Kajüte braucht Meer!!

So meine lieben Festlandmatrosen, haltet Euch fest, wir schiffen los.

Aber Achtung, wir haben krabbelige See!! 

Seit Ihr bereit?

Übrigens - wir befinden uns am Oberdeck!

Als erstes zeige ich Euch die neue Dekoration an den Luken.




Mini-Wimpel-Kette aus Stoffresten habe ich genäht, 


maritime Windlichter  gebastelt,



meine alte Jolle an Draht aufgehängt,



und noch eine Mini-Mini-Wimpelkette genäht.



Damit war ich ganz fix fertig - für so einen alten Seebären wie mich ist das kein Problem.


Nun zu den Fensterbänken der Luken!!

Die konnten noch nicht so trist daher kommen?

Also in die Hände gespuckt und weiter geht`s.

Ein großes Einmachglas habe ich mit Steinen und Muscheln beklebt.
Den Sand vom Strand der Atlantikküste in Frankreich, der immer noch in meinen großen Schuhen war, wurde eingefüllt und mit noch mehr Muscheln bedeckt. 


Eine neue Holzschale wurde ebenfalls mit Dekosteinen, Muscheln und Kerze bestückt.

Einen frischen Fisch habe ich auch gefangen und gleich mal drauf gelegt.







Kerzen und Gläser mit Muschel sind ein Muss!


Ach ja und hier kommen wir langsam zu meinem neuen  Zuhause.

Wie soll es auch anders sein?

Ich , Bootsmann,  stehe hier mal auf dem Trockenen und bringe Euch einen Fisch an Land.


und einen großen Korb Muscheln hab ich auch gleich mitgebracht.  


Und hier hause ich ab sofort:

im 

Leuchtturmwächter!

Bei so einem Leuchtturm werden die Schiffe doch sicher in den Hafen einlaufen.

Oder?



Meine Lieben,
das ist ganz viel Seemannsgarn und im nächsten Post geht es weiter?

Habt Ihr Lust, mit mir weiter auf Reisen zu gehen?


Ich würde mich seeeehr freuen!!


Habt Ihr das Bild erkannt?


Richtig, eine Nahaufnahme vom Muschel-Korb!!


So wenn Ihr Lust habt - sehen wir uns bald wieder!!

Liebe Grüße und guten Start in die Woche

Monika

ach ja. auch vom Kleinen Kapitän Bootsmann



Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    toll deine Deko, da hast du echt wunderbare Meeresdinge gezaubert und dein kleinen Käptn wird sich freuen in so einem schönen Dekotraum rumschippern zu dürfen.

    Jetzt fehlt dir nur noch ein Anker, ein Bullauge und ein Steuerrad, dann könntest du in See stechen ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    da hast du dir das Strandfeeling in dein Badezimmer geholt. Da fühlt sich dein kleiner Bootsmann bestimmt sehr wohl.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    also bei Dir kann der Sommer ja wirklich schon kommen :-) So maritim ist es bei Dir geworden....
    Ich bin gespannt was du uns noch erzählen wirst von deinem Bootsmann.

    Viele Liebe Urlaubsgrüße
    von Deiner Tina
    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    ja, jetzt kann der Sommer kommen, nicht wahr. Die letzten Tage hat er ja schon mal alles gegeben.
    Deine sommerliche Dekoration lockt ihn nur noch mehr...
    Ich fahre dieses Jahr gar nicht ans Meer...was sehr ungewöhnlich ist...jammer!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,

    Du bist gerüstet für den Sommer. Herrlich sieht Deine Deko aus und Muscheldeko passt prima zu diesen Sommermonaten.
    Füll Dir jetzt einfach noch eine Wanne voll Wasser und tauch die Beine rein und leg eine CD mit Meeresrauschen ein und dann schließe die Augen.
    In Nullkommanichts bist Du am Meer.

    Liebe sommerliche Grüßchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Danke für Deinen lieben Kommentar....und ja: mein DIY würd gerade gut bei Dir reinpassen, bin gespannt, ob Du es ausprobierst!
    Schöne Deko, sehr sommerlich bei Dir!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,
    wie fein, daß der Bootsmann eine steife Brise ins Schlafzimmer gebracht hat! Bei der Hitze ist Blau genau richtig! Die süßen Girlanden sind auch immer noch auf meiner Wunschliste. Ich mag sie total gerne.
    Wie schön, daß er noch den Sand der Atlantikküste in seinen großen Schuhen hatte, denn der sieht im Einmachglas klasse aus. Wenn Du Deine Augen schließt, hörst Du garantiert das Meer rauschen!
    Mir gefällt aber auch Dein Blick aus dem Fenster auf die grünen Baumkronen... herrlich!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Noch zweimal schlafen ;o) Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen mein Liebe,
      ganz kurz nur, da hier die Hölle los ist.
      Leider ist die rechte Baumkrone gestern abgebrochen und hängt nun runter.
      Muss gleich mal bei der Stadt anrufen, damit diese keinem beim nächsten Sturm auf den Kopf fällt.

      Liebe Grüße
      Monika

      PS: Mail kommt gleich nach

      Löschen
  8. Oh liebe Monika, da hoffe ich doch dass ihr nicht noch mehr Schaden erlitten habt. Das Unwetter war ja bei Euch echt heftig. Ich habe da wirklich gehörigen Respekt. Hier regnet es nur und ist immer noch sehr heiss. Dein süßer kleiner Bootsmann fühlt sich sicher sauwohl in seiner neuen Unterkunft. Sehr schön sommerlich hast Du alles dekoriert und genäht. Leider klappt es ja am Donnerstag nicht, aber beim nächsten Mal da will ich auf jeden Fall mit dabei sein.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Monika!

    Du möchtest Meer...und hast es so quasi daheim! :-)

    Ich wünsche Dir frohe maritime Sommerstunden!



    Ganz liebe Grüße sende ich Dir!

    Trix

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Monika,
    schönes Strandfeeling in deinem Schlafzimmer.
    Und jetzt weiß ich auch welche Idee du mir gemopst hast :)
    Fröhliche Grüße an dich und deinen Matrosen schickt die,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Monika!
    Das hast Du richtig gemacht. Wenn man schon nicht ständig am Meer sein kann bei diesem Wetter, dann muss man sich wenigstens das feeling nach Hause holen.
    Hast Du schön dekoriert.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,
    das ist ja Urlaubslaune pur...... schön......Leider verbringe ich diesen Sommer auch keinen Urlaub am Meer.....aber mit Deinen Ideen kann man es wohl verkraften :)
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...