Kissenparade

Hallo Mädel!

Was macht "Frau" normalerweise an Ihrem Hausfrauen-Tag?

Richtig!! Putzen, schrubben, waschen, bügeln.....und ganz viel mehr.

Tja und Donnerstags ist bei mir Hausfrauen-Tag.

Aber was soll ich sagen, meine div. Haushaltsgeräte durften sich noch etwas ausruhe. 


Nur eine nicht.....

....mein Nähmaschine

die musste ran.

Ich hatte nun mal Lust was Schönes zu nähen.

 Manchmal muss man seinen Bedürfnissen nachgeben - oder?


Und hier ist das Ergebnis.....vier neue Kissen sind entstanden. 

Das fünfte hatte ich bereits letztes Wochenende gemacht, dazu aber später mehr.




Bestimmt wollt Ihr sie näher sehen?

Kissen 1




Kissen 2



Kissen 3




Kissen 4 





Kissen Nr. 5

Das ist bereits letzten Samstag entstanden.
Dafür musste ein Herrenoberhemd ran glauben. 
Die " Häkelspitze einer Dame", welche ich von der lieben Elke geschenkt gekommen hatte,
 wollte ich doch unbedingt auf einen Kissen verarbeiten. 
An eine Blüte, nach der Anleitung von Nicole, habe ich mich dann auch noch versucht. 







Nun zieren mein schwarzen Ledersofa beige, wollweiße und schneeweiße Kissen. 

Es ist richtig sommerlich!!

Wenn das Wetter nun auch so wäre - hätte ich nichts dagegen. 

Seit heute Mittag regnet es an einem Stück!


Und das habe ich mir für das Wochenende vorgenommen!




Kirschmarmelade machen!!

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Monika



PS: Noch eine Frage an die Pflanzenkenner unter Euch.



Kann man Flieder in einem Topf lassen?

Oder muss er doch noch irgendwann in die Erde im Garten?




Kommentare

  1. Hallo liebe Monika,
    tolle Kissen hast du genäht. Ich wüsste jetzt nicht, welches mir am besten gefällt.
    Kompliment.
    Ich denke, dass man Flieder im Topf lassen kann, allerdings muss es ein großer Topf sein.
    Hier regnet es seit heute Mittag.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,
    ich würde auch sagen in einem größeren Topf geht das.
    Sehr , sehr fleißig bist du gewesen. Deine Kissen sind toll.
    Du machst Kirschmarmelade? Ist das nicht sehr viel Arbeit wegen den Steinen?
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Monika,
    da warst du ja wieder mal sehhhhr fleißig und du hast recht ab und zu soll man auch seiner kreativen Ader nachgeben :-) :-)
    Deine weißen Kissen versprühen einen nostalgischen Charme. Irgendwie....
    Und das rein weiß ist so richtig sommerlich.

    Naa wie schmeckt sie deine Marmelade?
    Ich hab heute schon Kirschkuchen/muffins für meinen Freund gebacken.

    Hab noch ein tolles Wochenende!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal muss man Prioritäten setzen! Und die gefallen mir sehr!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Monika Du fleißiges Bienchen! Jaaa, dass muss auch mal sein :-) Ich kann sich da voll und ganz verstehen. Letztens ratterte meine Nähmaschiene bis Nachts um 1 Uhr! Ich war zwar hundemüde, aber überglücklich, endlich mal wieder was für die Kinder dran gemacht zu haben. Und schön schauen deine Kissen aus, alle miteinander! Das mit der quadratischen Häkelkante finde ich am schönsten.
    Wir haben mal einen Flieder bekommen und die Vorbesitzer sagten, es muss auf jeden Fall ins Beet. Das haben wir dann auch gleich gemacht und nun nach zwei Jahren, ist er gut angewachsen und fängt an zu wachsen. Da muss man wohl Geduld haben.

    Bis bald und liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika,

    was für eine herrliche Kissenparade - aber nur weit weg mit den leckeren Kirschen damit da ja kein Fleck auf diese Kunstwerke kommen.
    Dein Aufwand der Näherei hat sich wahrlich gelohnt.
    Und der Putztag kann ruhig öfters mal so ausfallen bei Dir - das fände ich herrlich.

    Nun genieß noch die leckere Schoki und hab einen schönen erholsamen Abend und leg´s Köpfle auf die schönen Kissen.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika!
    Toll Deine Kissen! Da hast Du wirklich ganz tolle Stoffe und Spitzen verwendet.....
    Und der Hausfrauentag.......der ist so doch sehr sinnvoll verwendet :0)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Monika,
    was hast Du nur für wunderschöne Kissen gezaubert! Ich könnte gar nicht sagen welches mir am Besten gefällt.
    Wir hatten heute sogar Sonne und bis jetzt hat es auch nicht geregnet, obwohl sie es angesagt hatten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  9. mei DES san SOOOOOOO scheeeeene KISSALEN ,,,
    mei oans scheeena wias andere,,,,
    do warst aber FLEIßig::::
    MEI KIRSCHMARMALAD. de DAT ma ah guat schmeeeecken,,
    LECKER::: FREU:: freu...
    hobs no fein und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Monika,
    da warst Du aber mächtig am Arbeiten, so tolle Kissen! Und Eins schöner wie's Andere. Meine Nähmschine ruft eigentlich auch, aber bis jetzt überhöre ich sie noch! Vielleicht gewinnt sie ja morgen...!?!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Monika,
    das eine *kenne* ich ja schon und war total begeistert. Nun bin ich ganz baff, wie viele Du noch genäht hast! Eines ist schöner als das andere und alle passen so gut zusammen. Sogar der Herr des Hauses hat ein eigenes ;o)
    Ich hoffe, Deine vernachlässigten Haushaltsgeräte sind nun nicht eifersüchtig auf die Nähma ;o) Aber da hätten sie nicht mithalten können!
    Und leckere Marmelade machst Du auch noch. Yamyam ;o) Du fleißige Biene, Du! Ich habe heute bei dem S..wetter nur rumgegammelt.
    Ich denke, in einem großen Topf dürfte das mit dem Flieder gehen. Vielleicht braucht er aber etwas Winterschutz...?!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen Sonntag. Sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,
    na so einen "Hausfrauentag" würde ich nicht nur am Donnerstag verbringen :). Der hat wohl richtig Spaß gemacht und es sind wunderschöne Kissen entstanden!
    Könnte mich gar nicht entscheiden....finde alle toll!
    Flieder im Topf ? Mach doch "learning by doing" und probiers einfach aus. Ich kann mir vorstellen, dass es klappt. Und wenn er muckelig wird, kannst du ihn immer noch in den Garten pflanzen.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Hej Monika,
    Mensch da warst du aber auch fleißig! Du kannst ganz beruhigt sein: Der Haushalt läuft nicht weg! Sehr gut gefallen mir deine Kissen, besonders das mit dem Kreis!
    Kirschmarmelade? Never, ever- was für eine Arbeit! Bestimmt schmeckt sie sehr gut, aber diese Arbeit würde ich mir nicht machen ☻☻☻!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Natürlich hat das Seife sieden gestunken!
    Wir mußten Atem-Masken und Schutzbrillen + Gummihandschuhe tragen! Die Lauge ist ziemlich ätzend! Bin mal gespannt, was da so in 6 Wochen rauskommt!
    Wahrscheinlich vergesse ich sie unter dem Bett ☻☻☻!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Monika,
    mhmmmmm... Kirschmarmelade!! Lecker! Deine Kissen sind sehr schön. Mein Favorit ist das letze Kissen.
    Glg am verregneten Wochenende!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Monika,
    ich denke, Fliedeer muss mal in den Boden,
    weil er ja eigentlich doch ziemlich groß
    wird - aber so genau weiß ich es leider
    auch nicht....
    DIe Kissen sind der Hammer, eins schöner
    als das andere - verstekc sie aber gut vor
    der Kirschmarmelade :-)))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Monika,
    der Fieder muss bestimmt mal in den Boden wenn er größer ist, dann hat er mehr Platz für seine Wurzeln.
    Und die Kissen sind ein Traum, alles wunderschön.
    Da hast Du wirklich Deinen Haushaltstag gut genutzt.
    Nun hab einen kuscheligen Sonntag, hier regnet es auch ohne Ende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Monika,
    ich habe meinen Flieder schon 5Jahre im Topf, im Winter auch ungeschützt.
    Er wird halt nicht so groß und sperrig wie im Garten.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Monika!
    Was warst Du fleißig. Die Kissen sind richtig toll geworden. Manchmal muss man auch mal was für sich tun. Der Haushalt läuft nicht weg.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Monika,
    da hast du aber ganz viel Ausdauer gehabt und dein Können bewiesen!
    Ich habe nicht mal eine Nähmaschine! Die Kirschmarmelade wird lecker schmecken, ganz bestimmt und spätestens dann, wird sich auch der Aufwand gelohnt haben!
    Ich glaube, wenn der Flieder einmal groß und füllig werden soll, dann muss er in die Erde!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kissenverschönerin,

    das ist ja ganz wunderbar geworden. So herrlich romantisch sieht das aus. Gerade die Blümchenspitze von Elke vereint mit dem süßen Blümchen ala Nicole. Isch bin begeistert. Gerade gestern habe ich auch Marmelade gekocht. Schwarzbeermarmelade hat sich meine Mama gewünscht. Kirsche ess ich auch sehr gerne aber ist halt ein bisschen mehr Arbeit, weil die guten ja Kerne haben, gell.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Die sind allesamt toll geworden!
    Ich fürchte, der Topf ist viel zu klein und früher oder später muß der Flieder in den Boden.....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Monika,

    deine Kissen sind jedes einzelne ein Prachtstück geworden, sie sehen alle schön aus, total super mit den Spitzen und Blüten, richtig romantisch.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Monika,
    deine Kissen sind ein Traum....soooo schööön!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  24. Die Kissen sind wunderschön! Da warst du sehr sehr fleißig! Kirschenmarmelade hab ich auch schon gemacht, das erste Mal, und ich muss aber sagen, dass es irgendwie außergewöhnlich schmeckt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Typisch ist .......

Frühlingsspaziergang und ein Gewinn

Sommerpost