Montag, 18. August 2014

Viel Genähtes und ein besonderes Ausflugsziel

Habt Ihr auch das Gefühl, die Zeit verfliegt mal wieder wie im Flug?

Heute ist bei uns der vorletzte Ferientag - ab Mittwoch heißt es wieder
 " Schulbus, Schulbus jeden Morgen treff ich Dich".

Wo sind diese 6 Wochen hin?

Wer sie findet, sagt mal kurz Bescheid.

Bevor ich heute mal so richtig los lege, möchte ich mich ganz herzlich für Eure lieben Worte und Kommentare auf meinen Posie-Album-Post bedanken. Wie schön, dass Ihr alle so gerne an Eure Kindheit zurück denkt und ich finde es klasse, dass sich die Sprüche, egal aus welcher Ecke von Deutschland Ihr kommt, bekannt sind.

Auch ein Herzliches Willkommen an meine neue Leser. Lasst Euch nieder, schaut Euch um und fühlt Euch wohl.

Als kleiner Dank ein paar Blümchen für Euch!!

DANKE!




So nun lege ich mal los - seid Ihr bereit?

Vor ca. zweiten Wochen bin ich auf die Katze gekommen.

Sehr zum Bedauern meiner Teenie-Tochter - keine echte.



Darf ich vorstellen: Frau Katz-Maus

Da ich mal wieder die Nähanleitung (ich bin schon mal sehr ungeduldig) nicht richtig oder fertig gelesen habe, ist der Kopf nicht ganz der einer Katze, eher der einer Maus. Ich fand sie trotz allem so süüüüß, dass ich sie so gelassen habe und Frau Katz - Maus genannt habe.

Sie darf nun, gemeinsam mit dem kleinen Käfer und der Herzdame das Treiben in meiner Rot-Weiß Wohnküche verfolgen.  










Diese kleine Gans hat bereits ein neues zu Hause gefunden.



Dann sind beim abendlichen Fernsehabend diese Häkeleien entstanden. 

Ein Äffchen


und endlich mal eine neues Kleid für die Wärmflasche.



Dieses Pferdchen ist auch noch entstanden - nicht gerade im  Tilda-Stil. 

Aber ich finde es trotzdem so süüüß!




Seid Ihr noch da? 

Alle fit und noch munter?



Am letzten Samstag haben wir uns auf den Weg nach Bochum gemacht, dort spielte die Lieblingsmannschaft meines GG der VfB Stuttgart.

Leider hat er nicht all zu oft die Gelegenheit seine Mannschaft in Rheinischen Gefilden zu begrüßen. 




Gleichzeitig habe ich die Gelegenheit genutzt und eine liebe Bloggerin in Ihrem tollen kleinen Deko-Laden besucht.

Einige von Euch waren ja auch schon mal da - ein Bloggertreffen war der Anlass!

Hier gibt es wunderschöne Sachen!






Soll ich Euch verraten wobei ich Schnappatmung gekommen habe?

Bei dem ganz tollen Buffet-Schrank!



Habt Ihr das Lädchen erkannt?

Ich habe ein kurzes "Stell-Dich-Ein" bei der lieben Claudia 
im Atelier Kunterbunt gemacht. 



Sie hat uns ganz lieb aufgenommen  und die kurze Zeit in der wir da waren , haben wir viel gelacht. 
Es ging richtig fröhlich her. 

Mit diesen schönen Dingen habe ich das Lädchen verlassen. 


Dieses tolle Glas



wunderschöne Ohrringe hat sich das Tochterkind ausgesucht


und für mich noch dieses tolle Armband. 


Liebe Claudia,
ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit hatte 
Dich persönlich kennen zu lernen. 
Danke für die ganz liebe Aufnahme und die kurze aber sehr fröhliche Zeit in Deinem Lädchen



Nun Ihr Lieben, ich kann Euch den Besuch bei Claudia nur sehr empfehlen und dem, der zu weit weg wohnt - schaut einfach mal in ihren Online-Shop vorbei.

Ich wünsche Euch noch einen gemütlichen Montagabend und eine gute Woche! 

Eure 

Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    ich bin ganz gerührt. DAAAAANKE!
    Und das, obwohl ich so wenig Zeit für Euch hatte.
    Sage auch von Herzen Danke für die kurze und doch so herzliche Zeit, für Euer Kommen, für all die tollen Fotos und vor allem für Euren Einkauf. Ich danke Dir!!!
    Hoffe, wir sehen uns alsbald wieder :-)
    Leider hat Stuttgart ja verloren, ich bin mir trotzdem sehr sicher, dass Ihr einen tollen Tag in meiner Heimat hattet.
    Sende ganz ganz liebe Grüße an Dich & Deine Familie.
    Bis in Kürze.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hej liebe Monika,
    ist ja schön dich mal auf einem Bild zu sehen.
    *freuuuuuuuuuuuuuuuuuu*
    Das Glas ist ja toll!!!!!!!!Und auch das Armband. Sehr schön!!!!!

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika!

    Du warst aber fleißig!
    Sehr süß sind Deine Mitbewohner geworden. Und eine Mause-Katze braucht man doch unbedingt!
    Ich finde es auch schön, wieder ein Bild von Dir zu sehen!
    Euer Besuch bei Claudia hat sich ja sehr gelohnt!
    Alleine schon die Tatsache, sich zu begegnen. :-)

    Ganz liebe Grüße an Dich!
    Und auch im Alltag eine schöne Zeit!

    Trix

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika,
    ja du hast so recht, die 6 Wochen sind vergangen wie im Flug.
    Und jetzt sieht es draussen schon aus wie Herbst.
    Die Ohrringe für deine Tochter sind wunderschön und das Armband könnte
    mir auch gefallen.
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    zum Glück dauern die Ferien hier in Niedersachsen noch etwas an, aber wenn ich aus dem Fenster sehe....fühlt es sich im Moment eher nach Herbstferien an. Ich hoffe, es wird noch mal schöner ( und wärmer), denn wir fahren erst noch in den Urlaub...
    Sehr nette, neue Mitbewohner sind bei euch eingezogen, da warst du ja fleißig!! Das Kätzchen mit dem Mausekopf ist total süß :)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika,
    meine Güte, warst Du wieder mal fleißig!! Wow! Ach, und solche Lädchen sind doch immer was für die Seele...*schmacht**
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gehen die Ferien erst in die Halbzeit, aber bei dem Wetter kommt nicht wirklich Sommerferienstimmung auf. Habe gerade den Ofen angezündet. Brrrr!
    Fleißig warst Du, so viele schöne Dinge hast Du gewerkelt.
    Der Ausflug ins Atelier Kunterbunt sieht nach richtig viel Spaß aus und tolle Sachen hast Du geshoppt. Das Glas ist richtig klasse.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika
    Uii da warst du aber Mega fleissig.....so viele Tildaschönheiten sind entstanden.....und deine Ausbeute bei deinem Besuch gefällt mir...besonders das Glas.....
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Monika,
    Claudias Laden ist der Hammer. Sie hat so tolle Sachen, und besonders Dein Glas gefällt mir sehr.
    Am 13.09. bin ich auch in Bochum, da hat Claudia Herbstfest und ich muss unbedingt hin.
    Euch wünsche ich heute einen wunderschönen 1. Schultag, denk dran, in ein paar Wochen sind schon wieder Herbstferien..
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika
    Danke für Deinen lieben Kommentar. Ich sehe gerade, dass heute über 400 Besucher auf meinem Blog waren aber nur zwei haben was geschrieben. hmmm... sind wohl alle ein wenig schüchtern oder schreibfaul. ;-)

    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du aber feine Dinge gezaubert!
    Die Zeit rast wirklich nur so dahin...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,
    weil ich Dir per Mail wohl schon zu Frau Katz-Maus was geschrieben hatte, war ich im guten Glauben, das war hier... uiuiui! Nun aber!
    Jedenfalls ist sie einfach schön geworden und die Hauptsache ist, sie gefällt Dir selber.
    Frau Tilda ist der Oberhammer. Das sind so grazile Wesen, wie man das schafft ist mir ein Rätsel. Ich bin da eher grobmotorisch ;o)
    Bei *Melancholia* gibt es auch mittlerweile drei zu sehen. Die Unterschiedlichkeit wenn sie nur schon andere Kleider tragen ist enorm. Jede für sich ist so schön!
    Gänschen hat ein gutes Zuhause gefunden. Aber das weißt Du ja ♥
    Bei Frau Kunterbunt scheint man ja im Paradies zu sein. Ich weiß gar nicht, ob es ein Segen oder Fluch ist, keinen Laden in der Art in der Nähe zu haben ;o)
    Heute war doch glatt wieder Handarbeitswetter, da bin ich schon neugierig, was Du wieder gezaubert hast.
    Ich hoffe, die ersten Schultage waren okay. Aber das beste daran sind doch immer noch die Wochenenden, nicht wahr?
    So, Du Liebe ♥ Ich schicke Dir liebe Grüße. Bis bald sagt die Elke :o)

    AntwortenLöschen
  13. JAAAAAAAAAAAAA SCHNACKI..... DU hosch gwonna
    FREU... freu::::
    DES GFREIT mi das di soooo gfreist,,,
    mei und sooooo scheeene SACHEN host gmacht,,
    also..... KATZI-MAUSI
    is ja volle hetzig gworden,,,,
    und der LAAAAADEN,,
    mei do mechat i ahs cho lang mol hin
    wenn der nit sooo weit weg war,,,,
    soooo hob no an feina ABEND
    und DANKE FÜR de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. schnaaaacki i brauch die adressale no... mei i patschgogl...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Monika,

    im Gegensatz zu mir - ich faule so vor mich hin - bist Du ja fleißig wie ein Bienchen gewesen und hast ein Meisterwerk nach dem Anderen geschaffen. Wunderschön sieht Deine Tilda aus und das Käferchen, die liebe süße Mieze,die Hülle für´s Wärmfläschen.......
    Fleißig, fleißig sag ich da nur.
    Und dann hast Du auch noch die liebe Claudia besucht. Da möcht ich auch so gern mal hin - vielleicht sollte ich auch mal Fussballfan werden und mich dann in den Mannschaftsfanbus einschleusen.
    Nun wünsche ich Dir einen guten Einstieg wieder in den herrlichen Alltag.
    Ob man überhaupt weiß wie er sich noch so anfühlt nach 6 Wochen Ferien?
    So, ich gehe jetzt nochmal ein bisschen vor mich hin faulen denn wir haben noch 3 Wochen Ferien.

    Liebe Grüßchen an Dich und hab einen schönen Wochenstart

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...