Dienstag, 19. Mai 2015

Auf´s Huhn gekommen .......

Hallo meine Lieben!



Bereits letzten Donnerstag ist Hen(n)riette nach einem Freebook vom Blog TOPHILL*KITCHEN entstanden.


Schon als ich die ersten süßen Hennen und Hähne auf dem Blog von Steffi gesehen habe,  wusste ich, das muss ich ausprobieren.

Nicht für mich selber, sondern für Elke, als kleine Überraschung für unserer monatliches Mini-Blogger-Treffen.



Gerne hätte ich ein weißes oder beiges Huhn genäht. 
Aber mal wieder musste ich feststellen, dass der örtliche Einzelhandel nicht auf spontane Wünsche reagieren kann.

(Das passiert mir leider öfter und es ärgert massiv.
Es war ja kein ausgefallener Wunsch,
sondern einfach nur weißer oder beiger, fester Baumwollstoff....grrr.
 Kennt Ihr das auch?)



So habe ich einen Grundstoff in Braun aus meinem Regal gezogen
und für die anderen Teile, wie Flügel und Schnabel, passende Reststücke.


Es hat riesigen Spaß gemacht zu sehen,
wie sich aus dem Schnittmuster ganz langsam eine süße Henne entwickelt.

 Natürlich habe ich die Henne ganz nach meinen Vorstellungen gemacht!
Also nicht wundern wenn sie ein wenig abgewandelt ist.

Aber schaut selber!


Darf ich vorstellen:



Hennriette a`la momama



So sieht sie getragen aus!




Hier
 nun von der rechten und linken Seite!




         



So nun hüpfe ich rüber zum Creadienstag und zu TOPHILL*KITCHEN zum verlinken.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!!

Eure

Monika



Kommentare:

  1. Was für ein geniales Huhn.. lach! Monika.. es ist wunderbar!! Da wird sich die Elke bestimmt wie bolle gefreut haben.. schön!! Ihr macht jeden Monat ein Mini-Blogger-Treffen.. staun? Wohnt ihr denn so nah zusammen?? Liebe Grüße in den Vormittag (juchu.. ich habe heute frei!), Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,

    die Tasche sieht cool aus, das ist echt ein kultiges Hendl ;o)) Danke für den Link, mal schauen vielleicht gibts bei mir auch mal ein Hendl.

    Ja das mit dem Material kenne ich zur genüge, immer das was ich brauchen würde gibt es nicht, da läuft man dann von Laden zu Laden und hat nach jedem Laden noch mehr Frust..... Wenn ich es nicht brauche, dann kann man sich sicher sein, bekommt man es überall....

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    wow, - die Tasche ist ja riiiieesig!! Sieht witzig aus:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Uiuiui liebe Monika das ist ja ein starkes Huhn geworden :-) Der Großeinkauf passt sicher locker rein und vielleicht sogar ein kleines Huhn noch dazu. Das war sicher richtig viel Fummelarbeit damit die Teile dann auch genau da hin kommen wo sie hin müssen. Gut dass Dein Stoffschrank so gut gefüllt war.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hey Monika, daaanke schön für Deine oberlieben Worte zu meinem "Moving to the USA" Post...hab mich sehr gefreut Dich kennenzulernen und Deine Worte zu lesen. Ich hab mich hier auch ein wenig umgesehen und weil es mir gefällt, bleibe ich auch hier! Wir hören und sehen uns dann wohl öfter jetzt. Freue mich schon drauf! Die Tasche ist im übrigen der Hammer! Sehr witziges Teil! Allerliebsten Gruß Isa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika,
    das ist ja ein Riesenhuhn. Das geht dann mit der lieben Elke spazieren, lächel.
    Nein, es ist eine super schöne Tasche, in die viel reinpasst. Das Richtige für einen Wochenendeinkauf.
    Eigentlich sollte man denken, dass Weiß und Beige in Sachen Stoff nichts Ausgefallenes ist, oder?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Na, liebe Monika... eine KLEINE Überraschung ist ja wohl sehr untertrieben! Da passt genug rein, um länger nicht mehr wieder nach Hause zu kommen :o)
    Das Mini-Bloggertreffen war wieder einmal sehr schön! Deine Mail habe ich schon erhalten. Die ist sehr lieb ❤ Da habe ich mich total gefreut :o))
    Ich wünsche Dir und Deinen beiden einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,

    dein schöner Post erfreut mein Herz.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Monika,
    das zweite Foto hat eine verblüffende, optische Wirkung! Ist die Tasche sooo... groß?
    Ich finde sie super!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika,

    für eine wunderschöne Sendung danke ich dir herzlich.
    Sie schenkt mir große Freude.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Monika,
    erstmals ganz ganz lieben Dank für deinen reizenden Besuch und die charmanten Worte, die du hinterlassen hast. Ich freue mich immer riesig, wenn es jemandem auf meinem Blog gefällt. Die Tasche ist sensationell - ich schmunzle immer noch, weil ich doch einen Hang zu "eigenwilligen" bis "eigensinnigen" Dingen habe. Und außerdem ist sie so wundervoll groß!!!
    Ganz viel Freude damit und ein wundervolles Pfingstwochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,
    Ich bin ganz begeistert von Deiner Hen(n)riette und hoffe sehr, dass sich die Beschenkte ebenso gefreut hat. Wenn das eine kleine Überraschung ist, bin ich doch sehr neugierig, wie große Überraschungen bei Dir aussehen ;-)
    Willkommen im Hühnerstall!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...