Dienstag, 13. Oktober 2015

Herbstbacken!

Guten Abend meine Lieben,

hier bei uns sind Herbstferien und ich befinde mich im Urlaubsmodus!  

Das heißt.  ausschlafen, ausruhen, spazieren gehen, shoppen und alles machen was Spaß macht......!

Heute Nachmittag war mir nach Backen! 

 Mal schnell die Vorräte inspizieren.   


Aaaah.....was gefunden!


Es werden 










Aus  Blätterteig, Schmand, Apfel, Zucker.
Muffinförmchen sind meine Teilchen entstanden. 

Ich denke, die Bilder erklären alles.








Die Törtchen habe ich noch mit verquirltem Ei bestrichen und Zucker bestreut. 






Backofen auf 175° C vorheizen






ca. 20 Minuten backen oder bis der Bräunegrad erreicht ist.






Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm genießen!





Guten Appetit!!


Euch wünsche ich noch einen schönen Restabend und später eine gute Nacht!!

Liebe Grüße

Eure 

Monika





verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. Mmmh, das sieht wirklich super lecker aus und schmeckt bestimmt fantastisch?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh...sieht das lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Die kleinen Muffins schauen aus wie Blütenköpfe.. so hübsch anzusehen und bestimmt genauso lecker ;)) yammmih!!! Hab' vielen Dank für Deine gestrigen lieben Worte bei mir.. lächel! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hach....Monika ich beneide dich...gern hätt ich auch nochmal Urlaub, bei uns Tanzt der Bär alle wollen neue Schuhe. Lach warum bloß *Ö*
    Deine Apfel-Schmand-Törtchen sehen lecker aus, die mag ich ausprobieren.
    UND dann noch gaaaanz lieben Dank für die tolle Karte ❤️
    Ich hab mich mega gefreut.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    die schauen aber gut aus
    und schmecken bestimmt auch so.
    Lieben Dank für das Rezept....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hm, das sieht gut aus. Hätte ich eben nicht so viele Apfelstuten gegessen, würde ich glatt nochmal naschen...aber nix geht mehr.
    Genieße noch Deinen Urlaub, bei uns fangen die Ferien erst nächste Woche an.
    Dir einen kuscheligen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Mhhh, die sehen ja richtig lecker aus. Wir müssen noch zwei Tage warten, dann beginnen hier auch die Ferien.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhhh wehhh, was ist das denn???? Mein Hüftgold wird wachsen!!!
    Ich bin durch Zufall auf Deinen Blog gepurzelt....und bin hin und weg....
    ich sitze hier und bewundere die Bilder Deiner Apfel-Schmand-Törtchen...
    DIESE stehen für morgen Nachmittag auf jeden Fall auf meiner *TO DO LISTE*
    Bei mir heißt es dann morgen Nachmittag: *Apfel-Schmand-Törtchen a la MoMama* an VANILLE-EIS-BÄLLCHEN ;-)
    Vielen Dank für die Inspiration und die tolle bebilderte Anleitung.
    Liebe Grüße,
    Florence

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Monika,
    habe Deinen Blog auch soeben entdeckt. Deine Törtchen sind himmlisch und bestimmt ganz schnell gemacht - auch wenn mal unerwartet Besuch kommt - werden gleich bei mir abgespeichert. Bleibe dann auch mal gleich hier und schaue mich noch etwas um. Bis bald und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  11. Oh liebe Monika! Herbstbacken hat man gerade auch, wenn man von draußen rein kommt... nämlich vor Kälte rot!
    In den Herbstferien Winterkälte... ist das gemein? Ja!
    Deine Leckerchen waren bestimmt köstlich :o) Ich wette, die sind schon alle rastzputzweg, oder?
    Easy-peasy gemacht. Und mit Apfel genau richtig für den Herbst.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,
    das ist so ein Rezept was ich liebe. Schnell, einfach und es macht trotzdem etwas her. Lecker! Blätterteig habe ich meistens da Heim, denn er ist immer gut für spontane Koch- und Backideen. Danke für die tolle Idee!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Monika
    ich freu mich unglaublich, dass Du meinen Blog besucht und mir liebe Worte dagelassen hast. Ja, du hattest recht. Es war Lüttich und es war so eine schöne Zeit. Klar hat Belgien auch nicht so schöne Ecken, aber da schauen wir tollerant drüber weg, stimmt´s?
    Da wir heuer in Äpfeln versinken, freue ich mich über deine leckeren Blätterteigteilchen. Mit Schmand hab ich noch nicht probiert. Wird am Wochenende getestet.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Monika,
    bei uns sind jetzt auch Herbstfereien!
    Ich freue m ich, vor allem für meine Kids!
    Deine kleinen Küchlein sehen sehr lecker aus, genau das richtige zu einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch!
    Habt noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...