Törchen - Tag Nr. 19 und 20

19. und 20. Dezember


Hallo Ihr Lieben,

der tägliche Alltagstrott wirft schon mal alle Pläne durcheinander.
Leider hatte ich gestern keine Zeit für Euch und konnte den Post nicht schreiben.

Ja richtig - die meisten meiner Post sind Real-Post. Werden geschrieben und veröffentlicht. 








Heute als zum Öffnen Törchen Nr. 19 und 2O.


Kommt......................

..................erst ist die 19. dran.


Vor ein paar Jahren bekam ich ein kleines Buch von einer lieben Brieffreundin geschenkt. 

" Was ich Dir wünsche für die Adventszeit"

Daraus zitiere ich für den 19. den Adventswunsch 









Ich wünsche Dir von Herzen
liebe Menschen an Deiner Seite, 
die nicht nur zur Weihnachtszeit
immer für Dich da sind. 








 Törchen Nr. 20. steht zum öffnen auch noch bereit.


Habt Ihr ein Lieblingsweihnachtslied?


Bei mir sind das so einige, die zur Weihnachtszeit einfach sein müssen. 

Da sind einmal die Traditionellen: 


Stille Nacht, heilige Nacht

Ihr Kinderlein kommet

White christmas




die Kirchlichen

Oh komm, oh komme Emanuel




natürlich auch die Modernen:

Last Christmas 

In der Weihnachtsbäckerei

Drive home for christmas

und dieses


Peace, Frieden, Schalom, Salam

von den HÖHNER


Peace, Frieden, Schalom, Salam



Wie schön ist es zur Weihnachtszeit,
wenn überall auf der Welt 
der Wunsch nach Frieden um sich greift
und endlich wieder zählt.

Peace, Frieden, Schalom, Salam,
Frieden fängt bei uns selber an.
Peace, Friede, Schalom, Salam,
Ein Traum der wahr werden kann!

Erst, wenn die Macht der Liebe siegt 
über die Liebe zur Macht,
dann wird auf Erden auch Frieden sein
und jede Nacht  - Heilige Nacht!

Peace, Frieden, Schalom, Salam,
Frieden fängt bei uns selber an.
Peace, Friede, Schalom, Salam,
Ein Traum der wahr werden kann!

Solo

Peace, Frieden, Schalom, Salam,
Frieden fängt bei uns selber an.
Peace, Friede, Schalom, Salam,
Ein Traum der wahr werden kann!



Musik: Traditional Text : Peter Werner-Jates, Janus Fröhlich, Henning Krautmacher, Hannes Schöner, Jens Streifling, John Parsons Verlag: Edition HÖHNER admin. by Vogelsang Musik GmbH


Ich finde dieses Lied besonders am heutigen 4. Advent sehr passend. 





In ganz Deutschland wird das  Friedenslicht 2015 durch die Pfadfindern in die Kirchengemeinden und zu uns in die  Wohnstuben weitergegeben. 

"Hoffnung schenken - Frieden finden"
Zeichen für Gastfreundschaft und 
für Menschen auf der Flucht.


Denken wir an die vielen Menschen die fern Ihrer Heimat sind 
und sich nun in einem fremden Land zurechtfinden müssen. 

Denken wir an die vielen Menschen die obdachlos sind.

Denken wir an die Menschen die das Weihnachtsfest alleine verbringen.

Denken wir an die Menschen die krank sind. 

Denken wir an die Menschen die Friede und Ruhe suchen.


In diesem Sinne wünsche Euch einen friedvollen 4. Adventssonntag. 

Eure 

Monika 





Kommentare

  1. Liebe Monika,

    dein schöner Post erfreut mein Herz.
    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      wünsche Dir einen schönen Montag!

      Monika

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    danke für Deinen Real-Post. Ein tolles Wort!
    Ja, jetzt haben wir schon den 4. Advent, und weißt Du, was ich gerade knabber?
    Genau, Deine leckeren Plätzchen aus dem tollen Päckchen gestern.
    Vielen lieben Dank, ich habe es natürlich auch schon geöffnet, kennst mich ja.
    Alles aber noch nicht, weil ich es ja noch fotografieren muss.
    Also, ein bisschen Spannung bleibt noch.
    Dir schon mal lieben Dank dafür und Du warte mal auf den Hermes morgen...denn schau mal heute in meinen Post, dann weißt Du auch warum.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh...da musste ich gleich mal schauen...,liebe Nicole. Ich habe ja gewonnen..jippi! Da wird sich das Tochterkind aber sehr freuen.
      Ich freue mich, dass Du Dich so freust, habe ich gern gemacht.

      Schönen Montag!

      Monika

      Löschen
  3. Liebe Moni,
    ein schöner Post für den 4. Advent.
    Ich kann es Dir nachfühlen, das der Alltag manches durcheinander bringen kann. Auch bei mir lief es in den letzten 2 Wochen alles andere als rund. Heute habe ich mir aber viel Zeit genommen, um meine Oma im Pflegeheim zu besuchen. Es waren schöne Stunden für uns Beide. Wir haben der Aufführung der Weihnachtsgeschichte zugeschaut und gemeinsam Kaffee getrunken. Leider haben wir viel zu selten Zeit dafür.

    Ich wünsche Dir ein frohes und glückliches Weihnachtsfest im Kreis Deiner Lieben, genieße die Zeit.
    Herzlichst
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    ein schöner Post für den 4. Advent.
    Ich kann es Dir nachfühlen, das der Alltag manches durcheinander bringen kann. Auch bei mir lief es in den letzten 2 Wochen alles andere als rund. Heute habe ich mir aber viel Zeit genommen, um meine Oma im Pflegeheim zu besuchen. Es waren schöne Stunden für uns Beide. Wir haben der Aufführung der Weihnachtsgeschichte zugeschaut und gemeinsam Kaffee getrunken. Leider haben wir viel zu selten Zeit dafür.

    Ich wünsche Dir ein frohes und glückliches Weihnachtsfest im Kreis Deiner Lieben, genieße die Zeit.
    Herzlichst
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika das ist ein schönes 4 Törchen, danke für das Lied der Hörner kenn ich noch nicht.....
    Das Friedenslicht....gestern war bei uns in Kandern ( dort wo die Werkstadt Ansichssache lebt ) eine Demo gegen Pegida, diese werben für Fremdenhass und Extremismus ( habe es auf meine Google Seite gepostet ) das haben die Kandener mit lautstarken Instrument erfolgreich übertönt.
    In der Kirche wurde ein Fest gegen Fremdenhass gefeiert....🎄❤️
    Nur gemeinsam kann man den Frieden erreichen ❤️
    Liebe Grüße und Danke für die tolle Weihnachtskarte gerne hätte ich dir eine zu kommen lassen....Patrizia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Typisch ist .......

Frühlingsspaziergang und ein Gewinn

Sommerpost