Vier auf einen Streich.....die 2te

Booh....da war der komplette Text weg.
 
Also das Ganze noch einmal!
 


  Guten Morgen Ihr Lieben! 

Hier im tiefen Rheinland, geht nun der Karneval in die heiße Phase über - dem Straßenkarneval. Auch wenn man nicht so richtig "jeck drup is" kann man sich diesem Treiben und der fröhlichen Stimmung nicht ganz entziehen.
 
Also was macht Frau?
 
Frau macht mit und sei es nur dekortechnisch. 

 Damit sind wir schon bei Streich Nr. 1
 
  *Lieblingsecke * 

Naddel von "Verliebt in Zuhause!" und Nicole von "Niwibo" haben in diesem Jahr die Aktion " Lieblingsecken" gestartet.
Sie möchten unsere liebsten Ecken in Haus oder Wohnung sehen.
 
In diesem Monat: Die Lieblingsecke im Flur!
 
Ich bin dabei!!

Da der Flur unserer Wohnung sooooo klein ist, dass gerade mal eine Hänge - Garderobe, ein Parkplatz für Schuhe, eine Box für Einkaufstaschen, ein Mini-Regal für´s Telefon und ein hängender Spiegel Platz darin finden, ist er also so, nicht wirklich vorzeigbar.

Dafür zeige ich Euch meine Lieblingsecke im Hausflur.
 
Einige von Euch kennen diese ja bereits aus den Haustürdekorationen des letzten Jahres.
 
Mein kleines Tischchen, welcher auf der linken Seite der Wohnungstür steht. 
 Ihn kann ich immer so dekorieren, wie die Feste und Feiern, fallen.

 
In diesen Monat
 
"Karneval"
 




Das Tischen ist mit ein paar Frühlingsblümchen......

 




............schwebenden Ballons und Luftschlagen,
 
 
 
 
  
einem gebastelten Clown, aus der Erinnerungskiste des Tochterkindes, dekoriert.
 
  


 
 
Sogar meine erste, selbstgenähte Puppe darf sich in diesen Tagen der Öffentlichkeit zeigen!
 
 
 





Habt Ihr meine bunte Ringel-Reih-Girlande entdeckt?

Das ist Streich Nr. 2  - *DIY* zum Creadienstag.

Ganz simpel und schnell nachzumachen. Besonders Kinder haben ihren Spaß daran.


Ihr benötigt:

Bunt- oder Glanzpapier in verschiedene Farben
Lineal
Schere
Bastelkleber
 
 
 
 
 
Aus dem Papier schneidet Ihr ca. 1,5 bis 2 cm breite und ca. 10 - 12 cm lange Streifen.
 
 


                             Formt einen Streifen zu einem Ring und klebt die Enden zusammen.



 
 Nun nehmt Ihr einen zweiten Streifen, zieht ihn durch den Ring
und befestigt ebenfalls die Enden.


 
 
Dies macht ihr so lange, bis die gewünschte Länge erreicht ist.




Fertig ist eine tolle, bunte und günstige Girlande die man nicht nur an Karneval dekorieren kann.
  

 
 
 
Sorry, das Bild ließ sich einfach nicht drehen!?
 
 
Auf Streich 2 folgt nun Streich Nr. 3
 
Ein *Rezept*
 
An den "Tollen Tagen" feiert man ja oft lang und ausgiebig.
Das macht hungrig.
 
Was man nicht möchte, ist lange in der Küche stehen!
 
Letzten Samstag habe ich ein ganz tolles Rezept in der WDR - Sendung
 
 
 gesehen und gestern direkt umgesetzt.
 
 
Spätzle mit Lauch und Speck
 
 
  
 
Ich habe es mir karnevalskomartibel gemacht und dabei ein wenig geschummelt.
 
Statt Spätzle selber zu machen, habe ich die aus dem Kühlfach des Supermarktes genommen.
 
Das Originalrezept und auch andere, leckere Variationen der Spätzle könnt Ihr hier nachlesen und downloaden.
 
Super interessant!! 
 
Als Beilage gab es bei uns Tomatensalat  mit einem Sahne-Schnittlauch-Dressing
 
Tomaten in Stücke schneiden. Mein Dressing besteht aus: Sahne, fein geschnittenem Schnittlauch, Apfelessig sowie Salz und Pfeffer. Da ich Sahne gebraucht habe, spare ich mir extra Öl.
Alles vermengen - fertig.
 
Zum  Dessert: Eine Flasche Kefir und zwei Bananen zu einem Shake mixen.
Gesund und lecker!
 
 
Alles geht flott und zügig. So wie ich das mag!
 
 
 
 
Nun habt Ihr es bald geschafft.......!
 
 
 
 
Streich Nr. 4
 
Geht noch?
 
 Oder?
 
 
Erinnert Ihr Euch ......da war doch noch was?
 
Richtig!!!
 
Mein *Geburtstags-Give-Away*
 
 
Die Gewinnerin ist.......!
 
 
Trommelwiiiiirbel.........!!!
 
 
 
CLAUDIA
von
heinzcel with love 
 
 
 
 
Liebe Claudia,
ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem Gewinn.
Bitte maile mir Deine Postanschrift, damit ich das Packel auf die Reise schicken kann.
 
 
 
Allen anderen sage ich ein herzliches Dankeschön für die Glückwünsche, lieben Worte und Teilnahme. Virtuell umarme und drücke ich Euch ganz fest.
 Freue mich schon auf viele weitere,  schöne Bloggerjahre mit Euch.
 
 
 
Bis bald!
 
 
Eure
 
Monika




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare

  1. Liebe Monika,

    deine Aktivitäten erfreuen mich.
    Ich hoffe, dass meine Karte dich gut erreicht hat.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    das waren ja gelungene Vier, finde ich alle gut.
    Das Rezept hört sich lecker an.
    Und die Ecke finde ich jedesmal bei Dir wieder toll.
    Ich habe jedoch nichts für die tollen Tage geschmückt, mir ist nicht danach, obwohl wir hier nicht weniger närrisch sind.
    Dir wünsche ich einen tollen Straßenkarneval, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Monika,
    da hast Du aber eine nette Karnevalsecke, die gefällt mir. Bei mir gibt es gar keine Dekoecke, veilleicht das Fenster?
    Spätzle sind total lecker und werden hier auch gerne gegessen, nur die Presse putzen ist immer etwas doof. Aber die Variante mit Kühlfach ist auch gut und dann geht es wirklich flott mit dem Essen und schmecken tut es auch! Es sieht total lecker aus!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Monika,
    Wow muss Karneval schön sein oder aufregend, oder auch spassig. egal was auch immer, wir kennen dieses Fest hier nicht, aber schön wenn man so Dekoration sieht Wünsche euch noch viel Spass beim festen. Und übrigens dein Teller sieht soooo lecker aus.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Monika,
    bei Dir ist ja so richtig Karneval.
    Eigentlich mag ich ihn ja, was mir gar nicht gefällt, das ist der Straßenkarneval, wenn die Leute so betrunken sind, dass Sie die Grenzen anderer nicht respektieren....
    Da schau ich mir lieber die Züge im Fernsehen an und amüsiere mich über die Ironie der Mottowagen. Na, dieses Jahr werden wir ja was zu sehen bekommen! Habe gerade erfahren, dass die .rump-Perücken bereits ausverkauft sind. Grins!
    Deine Ecke ist hübsch geworden und so liebevoll dekoriert, Danke für die DIY!
    Übrigens - Spätzle:
    ich habe mir aus dem Allgäu eine Auflegeplatte für auf den Topf mitgebracht, darin sind größere Löcher, durch die man den Teig schiebt. Das ergibt dann die im Allgäu typischen Knöpfle. Geht super einfach und wird in der Spüli wieder sauber.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sp%C3%A4tzlesieb
    Vielleicht wäre das ja eine Alternative für Dich, denn selbstgemachte Spätzle/Knöpfle sind sooo lecker.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Monika, da wünsche ich Dir doch eine tolle Narrenzeit, mit Deiner Haustürdeko stimmst Du uns alle ein.
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Monika,
    Oh ich freu mich!!! Ich habe gewonnen :-))))))!!!!!
    Vielen vielen Dank, ich schreibe dir gleich! Und natürlich wünsche ich dir auch noch eine schöne Narrenzeit!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    viel Spass in der närrischen Zeit. Beim Anblick deiner Spätzle knurrt mir jetzt der Magen - lach. Sieht lecker aus.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Monika!
    Bei dir sieht es richtig nach Karneval aus.
    Ich kann damit so gar nichts anfangen, da hier im Norden nur die Kinder Karneval feiern. Im Alltag bekommt man davon nichts mit, außer das ein paar Kinder zum fuhn vorbei kommen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika,

    wir hier in Berlin sind ja ganz weit weg vom Karneval.
    Territorial und mental :-)
    Dafür sieht dein Rezept sehr köstlich aus!
    Das könnte ich direkt mal nachkochen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Monika,
    bei euch ist Karneval immer ein großes Event.
    Hier gibts das ja nicht so. Aber zum Fasching waren wir
    vor kurzem - so als Tanzveranstaltung :-)
    Das Rezept sieht sehr lecker aus!
    Ganz viele liebe Sonntagsabendgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Typisch ist .......

Frühlingsspaziergang und ein Gewinn

Sommerpost